Räumlichkeiten

Räumliche Gegebenheiten und Außengelände

Der Hortbereich zeichnet sich dadurch aus, dass der Gruppenalltag in drei Räumen stattfinden kann. Einmal gibt es den Gruppenraum: hier treffen wir uns zum Essen, zum Spielen und um gemeinsame Gespräche zu führen. Nebenan befindet sich das Spielzimmer: dort steht den Kindern ein Bauteppich mit einer großen Vielfalt an Legosteinen zur Verfügung, eine Bastelecke und viele andere Möglichkeiten das Freispiel zu gestalten. Am anderen Ende des Flurs liegt das Hausaufgabenzimmer. Es ist so eingerichtet, um die Ruhe und Konzentration während der Erledigung der Hausaufgaben zu gewährleisten. Alle Räume sind kindgemäß und zweckmäßig eingerichtet und bieten in sich Möglichkeiten einer vielfältigen Nutzung.

Zusätzlich stehen uns die Räumlichkeiten wie Turnhalle, Bauecke, Malecke und Werkraum vom Kindergarten zur Verfügung.
Das riesige Außengelände umfasst 900 qm und bietet neben 3 Sandkästen viele andere Spielmöglichkeiten, die verteilt auf dem Gelände stehen.